Medizinische Fachangestellte (w/m/d) im Patientenmanagement (60%)

Waldshut

Sie sind kommunikativ und ein Organisationstalent? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Fachangestellte (w/m/d) im Patientenmanagement in Teilzeit (60%). Das Arbeitsverhältnis ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind für die Aufnahme der Patienten sowie für die Abwicklung der Wahlleistungsthematik zuständig
  • weiterhin übernehmen Sie die Durchführung und Überwachung von allgemeinen administrativen Aufgaben sowie Abrechnung unterschiedlicher Tarifwerke
  • Sie unterstützen Ihre Kollegen in der Notaufnahme im Urlaubs- und Krankheitsfall
  • als Schnittstelle zu Chefärzten, Verwaltungsabteilungen sowie zu Pflege- und Servicekräften kommunizieren Sie professionell und vorausschauend
  • mit hoher Kunden- und Dienstleistungsorientierung stellen Sie die Umsetzung der Servicestandards sicher

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (w/m/d) oder gleichwertige Ausbildung im Gesundheitswesen
  • idealerweise Erfahrungen im direkten Umgang mit Patienten
  • Kenntnisse in der Abrechnung (GOÄ, KV, AOP115b, EBM)
  • Kommunikationsstärke sowie weit- und umsichtiges Handeln
  • hohe Dienstleistungsorientierung
  • dynamisch, belastbar und kundenorientiert
  • Freude an der selbstständigen, eigenverantwortlichen Arbeit in einem Team

Wir bieten ein verantwortungs- und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit gezielter Einarbeitung und einer langfristigen Arbeitsperspektive mit großen Gestaltungsmöglichkeiten in einem qualifizierten und engagierten Team. Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung liegt uns am Herzen, deshalb bieten wir Ihnen umfangreiche, individuelle Weiterbildungen an.

Sie haben Fragen?

Gerne steht Ihnen für Vorabinformationen unsere Leiterin Patientenmanagement, Frau Beate Gerlach, zur Verfügung.
Telefon: 07751 85-4176

Sie möchten sich bewerben?

Bewerben Sie sich direkt online oder per E-Mail. Bitte beachten Sie dabei die maximal zulässige Datengröße von insgesamt 9 MB. Bitte vermerken Sie in Ihrer Bewerbung, für welche Stellenausschreibung Sie sich bewerben.

jobs@klhr.de

Sie können uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen auch gerne auf dem Postweg zusenden. Bitte vermerken Sie in Ihrer Bewerbung, für welche Stellenausschreibung Sie sich bewerben.

 
Klinikum Hochrhein GmbH
Bewerbermanagement
Frau Kathrin Brenninger
Kaiserstr. 93-101
79761 Waldshut-Tiengen
 

Zurück

Bewerben Sie sich

Einverständniserklärung

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass die Klinikum Hochrhein GmbH meine Bewerbung und die darin enthaltenen erforderlichen Daten gem. §28 BDSG im Rahmen des Bewerbungsverfahrens bis drei Monate nach Abschluss des Verfahrens speichert. Sämtliche Daten und Unterlagen werden anschließend gelöscht.



Schritt 1/4: Persönliche Daten und Informationen

Name, Adresse, Kontaktdaten










Pflichtfelder sind mit einem Stern * gekennzeichnet.