Direktionssekretärin (m/w/d)

Waldshut

Sie sind strukturiert und flexibel? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Für unser Zentrum Innere Medizin unter der Leitung von Frau Direktorin Univ.-Prof. Dr. R. H. Strasser suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Direktionssekretärin (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben

  • Führung und Organisation des Sekretariates
  • Koordination und Leitung der Privatsprechstunde
  • Privatabrechnung
  • Verfassung von Projektanträgen
  • Organisation von Fortbildungsveranstaltungen
  • Führung des Personalplans der Ärzte

Wir bieten Ihnen

  • ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • eine eigenverantwortliche Tätigkeit
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag TVöD-K inkl. betrieblicher Altersvorsorge
  • geregelte Arbeitszeiten und Vertretungsregelung

Wir möchten Sie kennenlernen, wenn

  • Sie über eine Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (w/m/d) oder Sekretärin (w/m/d) verfügen
  • Sie Organisationsgeschick aufweisen, verantwortungsbewusst, durchsetzungsfähig und belastbar sind
  • Ihnen der Umgang mit Patienten und Angehörigen Freude bereitet
  • Sie für neue Aufgaben aufgeschlossen sind
  • Sie Expertise in den gängigen EDV-Anwendungen mitbringen

Sie haben Fragen?

Gerne steht Ihnen für Vorabinformationen unsere Direktorin Frau Univ.-Prof. Dr. R. H. Strasser  zur Verfügung. Telefon: 07751 85-4340

Sie möchten sich bewerben?

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Job-Referenznummer: 2019029-10

Bewerben Sie sich direkt online oder per E-Mail. Bitte beachten Sie dabei die maximal zulässige Datengröße von insgesamt 9 MB. Bitte vermerken Sie in Ihrer Bewerbung, für welche Stellenausschreibung Sie sich bewerben.

jobs@klhr.de

Sie können uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen auch gerne auf dem Postweg zusenden. Bitte vermerken Sie in Ihrer Bewerbung, für welche Stellenausschreibung Sie sich bewerben.

 
Klinikum Hochrhein GmbH
Bewerbermanagement
Frau Kathrin Brenninger
Kaiserstr. 93-101
79761 Waldshut-Tiengen
 

Zurück

Bewerben Sie sich

Einverständniserklärung

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass die Klinikum Hochrhein GmbH meine Bewerbung und die darin enthaltenen erforderlichen Daten gem. §28 BDSG im Rahmen des Bewerbungsverfahrens bis drei Monate nach Abschluss des Verfahrens speichert. Sämtliche Daten und Unterlagen werden anschließend gelöscht.



Schritt 1/4: Persönliche Daten und Informationen

Name, Adresse, Kontaktdaten










Pflichtfelder sind mit einem Stern * gekennzeichnet.